Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. --> mehr Informationen

Akzeptieren

Was genau ist LAP?

Projektdatum: Samstag, 06. August 2011

Für was genau steht eigentlich LAP? Und was steckt hinter dem Bundesprogramm TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN? Um diese Fragen kompetent und umfangreich beantworten zu können, hat die Grätsche gegen Rechtsaußen zusammen mit der Jugendpflege Echzell auf dem Festival „Gemeinsam gegen Rechtsaußen“ einen Infostand aufgebaut. Hier konnten alle möglichen Fragen zum Lokalen Aktionsplan Mittlere Wetterau sowie zu geförderten Projekten gestellt werden. Doch nicht nur Fragen wollten die Experten am Infostand beantworten – vor allem wollten sie die Besucher zum Mitmachen animieren. So war im Zelt eine Blackbox aufgebaut, in der Videobotschaften abgedreht werden konnten. Dadurch konnten die Besucher ihre Meinung kundgeben oder ihre Gedanken zum Thema Toleranz und Demokratie in Worte fassen. Auch für die Unterhaltung der Kinder war natürlich gesorgt. Neben dem Zelt wurde ein Bungee-Run aufgebaut, auf dem die Kinder sich austoben konnten, während ihre Eltern die Flyer und Heftchen im Infostand durchsahen. Seit 2015 wurde das Bundesprogramm TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN von dem Förderprogramm „Demokratie leben!“ abgelöst. Weitere Infos zu beiden Programmen und den Projekten von BUNTerLEBEN können gerne in unserer Infothek oder unserem Archiv nachgelesen werden. 

 

 

auf Facebook postenauf Google Plus postenauf Twitter posten